PABLO
Das sind bildhaft gewordene Kinderträume - festgehaltene Stimmungen, Gefühle, Denken, Erinnerung, kindliche Lust am schöpferischen Arbeiten. Becher voller Farbe, dünne und dicke Pinsel, Papier, Holz, Stoff, Draht, Karton, Schwämme, Kork, Federn, Keramik, Stroh, Muscheln - alles darf vollkommen frei verwendet werden - und erhält durch Pablo-Kinderhände neue Bestimmung, Ausdruck und Form.
Unter dem Motto „tierisch gut“ werkelten unsere kleinen Künstler im vergangenen Jahr.
Eine Idee, die die Kinder frei umsetzten. Eine Anregung, aber keine Begrenzung. Denn die Kinder sind die Bestimmer! Wir sind stolz, einige der Werke in dieser Ausstellung präsentieren zu dürfen.

Eröffnung:    Sonntag, 14. Oktober 2018, 11.00 Uhr
Begrüßung:  Pablo-Kinder und Klaus Steckmann
Einführung:  Eva-Maria Wecker, Sonja Herzog, Sabine Erlenwein

 

Unser Dank gilt dem Land Rheinland-Pfalz, der Stadt Speyer, der Sparkasse Vorderpfalz, der Thor-Stiftung sowie zahlreichen privaten Spendern für die finanzielle Unterstützung.